Ausgelassene Ergebnisse anzeigen

Soldiering on geht nur so weit: Wie eine qualitative Studie über die Einsamkeit von Veteranen in Neuseeland die Unterstützung während der COVID-19-Sperrung beeinflusste

Am 25. April 2020 kontaktierte Veterans 'Affairs in Neuseeland (NZ) während der SARS-Cov-3,000-Pandemie etwa 8,000 von 2 bekannten Militärveteranen telefonisch, um sicherzustellen, dass sie während der von der Regierung verhängten Sperrung sicher waren. Der Anstoß zu dieser Initiative waren die…

Kontinuierliche Einstellungsumfrage 2020 der regulären Streitkräfte des Vereinigten Königreichs

Die kontinuierliche Einstellung der Streitkräfte 2020 (AFCAS) wurde zwischen September 27,265 und Februar 2019 unter Verwendung von Online- und Papierfragebögen an eine Stichprobe von 2020 geschulten Mitarbeitern der britischen regulären Streitkräfte verteilt. Die Teilnehmer wurden anhand von (unverhältnismäßig) geschichteten einfachen…

Schnappschuss Psychische Gesundheit

Schnappschüsse sollen das Verständnis für die komplexen Streitkräfteprobleme erleichtern und Entscheidungsprozesse unterstützen, indem sie die Lücken zwischen akademischer Forschung, Regierungs- und Wohltätigkeitspolitik, Leistungserbringung und öffentlicher Meinung schließen. Schnappschüsse…

Mental Health Bullets

Aufzählungszeichen liefern die wichtigsten Punkte eines Schnappschusses. Schnappschüsse sollen das Verständnis der komplexen Streitkräfteprobleme erleichtern und Entscheidungsprozesse unterstützen, indem sie die Lücken zwischen akademischer Forschung, Regierung und…

Prädiktoren dafür, dass sie nicht unter behandlungssuchenden britischen Veteranen arbeiten: eine Querschnittsstudie

Viele Veteranen können sich nach dem Militärdienst gut in das zivile Leben integrieren. Viele haben jedoch Schwierigkeiten, Arbeit zu finden und zu sichern. Veteranen haben häufiger als Zivilisten Arbeitsschwierigkeiten, aber es gibt noch wenig Forschung, die Faktoren untersucht, die dazu beitragen, insbesondere unter…

Jugendstraftaten bei militärisch verbundenen Kindern

Early youth offending, including violent behaviour and delinquency, are risk factors for serious criminal behaviour and social, educational, and health problems in youth and later adulthood. On average, a serious and persistent youth offender costs society between US$1,000,000 and US$5,000,000.…

Essstörungen und Militärpopulationen: Die Rolle von negativen Kindheitserfahrungen verstehen

Unerwünschte Kindheitserfahrungen (ACEs) und Essstörungen sind in der Militärbevölkerung häufig, die Forschung zu ihrem Zusammenhang ist jedoch begrenzt. Diese systematische Überprüfung zielte darauf ab, Themen und Lücken in der Literatur zu analysieren und Empfehlungen für die zukünftige Forschung abzugeben. Vier Datenbanken…

Die psychischen Gesundheitsbedürfnisse des Bediensteten und des ehemaligen Servicepersonals: Eine systematische Überprüfung

Der Kontext, in dem dieser Bericht verfasst wird, ist komplex. In den letzten Jahren wurden die Größe der britischen Streitkräfte sowie die Militärausgaben reduziert (Dempsey, 2018). In den letzten zwei Jahrzehnten haben die Briten…

Ergebnisse Infografik: Die psychischen Gesundheitsbedürfnisse von Service- und Ex-Service-Mitarbeitern

Die meisten Bediensteten und ehemaligen Servicemitarbeiter haben eine relativ gute psychische Gesundheit, aber es gibt einige, bei denen eine Reihe von psychischen Problemen auftreten.

Prävalenz der Gewalttat zwischen Partnern in der Militärbevölkerung: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse

Intime Partnergewalt (IPV) ist ein globales Gesundheitsproblem, das sowohl die Zivil- als auch die Militärbevölkerung betrifft. Faktoren im Zusammenhang mit dem Militärdienst können zu einem erhöhten Risiko für IPV-Täter bei Veteranen und Militärpersonal im aktiven Dienst führen. Sechs bibliografische Datenbanken waren…