Zweck & Ziel

Das Veterans & Families Research Hub wurde von der Forces in Mind Trust (FiMT), Lord Ashcroft und Anglia Ruskin University zu:

"Bereitstellung eines zugänglichen, zeitgemäßen und maßgeblichen Archivs von Ressourcen und Literatur zu Militärveteranen und ihren Familien im Bereich der Forschung im Vereinigten Königreich und auf internationaler Ebene, einschließlich des Übergangs in das zivile Leben, das die Forschung, die Politikentwicklung, die Bereitstellung verbesserter Dienste und journalistische Untersuchungen informiert und anregt."

Der Hub wurde entwickelt, um einem breiten Spektrum internationaler Benutzer die Möglichkeit zu geben, evidenzbasierte Informationen über die Familie der Militärveteranen zu erstellen, zu entdecken und zu verstehen. Es wurde für die an der Forschung Beteiligten und deren Ergebnisse entwickelt, um effizienter zu gestalten, zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Es wird gesetzliche und gemeinnützige Organisationen dabei unterstützen, gezieltere und effizientere Strategien und Dienstleistungen zu entwickeln, und dazu beitragen, ein besseres Verständnis der Veteranenangelegenheiten in den Gemeinden zu entwickeln.

Weiter lesen: