So Funktioniert’s

Das Veterans & Families Research Hub basiert auf einem Index und Karte aktueller und historischer Forschung zu verschiedenen Themen:

Die Index ist mit den gängigen Internetmethoden leicht zu durchsuchen und ermöglicht dem Benutzer, schnell und einfach das für seine Anfrage relevante Material zu finden. Die Suchergebnisse lassen sich leicht anpassen und jeder Artikel bietet eine Zusammenfassung der Recherche in barrierefreier Sprache, Schlüsseldaten zur Recherche und einen Link direkt zum Quellmaterial im Web. Parallel zum Index ist ein 3D-Karte Bereitstellung eines Schnappschusses der vorhandenen Forschung, Hervorhebung von Themen und Themen, bei denen Raum für neue oder weitere Forschung besteht.

Zusätzlich zu den Forschungsfunktionen wird der Hub eine Reihe kurzer Zusammenfassungen der Forschung in Landessprache sowie Videos, Grafiken und Animationen entwickeln, damit vielbeschäftigte Benutzer wichtige Themen in Formaten verstehen können, die zum Teilen geeignet sind.

Der Hub enthält auch eine Reihe von Tools für die Kommunikation, darunter: Themen Diskussionsforen, Direktwerbung, a registrieren und vernetzen von Experten, a Eventkalenderund Links zu Nachrichten, Erkenntnissen und relevanten sozialen / professionellen Medienseiten. Diese Tools werden dazu beitragen, diejenigen mit ähnlichen Interessen innerhalb und zwischen Organisationen und Disziplinen zu vernetzen und zu informieren. Die altgediente Stakeholder-Community ist groß und verstreut, und die Möglichkeiten, Wissen auf breiter, kohärenter und dauerhafter Basis auszutauschen, sind begrenzt. Der Hub wird eine verbesserte Verbreitung von Informationen und die Förderung bewährter Verfahren ermöglichen, indem Diskussionen und die Zusammenarbeit zwischen Interessensgemeinschaften gefördert werden.

Weiter lesen: